Silvia Balsama

 

»Das Gehirn ist nicht nur ein Gefäß, das gefüllt werden muß, sondern ein Feuer, das gezündet werden will.« (Plutarch)

 

Fortbildungen

2022 (geplant):

Curriculum Klinische Hypnose, B4-B8, Bernhard Trenkle/Gunther Schmidt, Rottweil

Ego State 3 Zwischen den Stühlen, Kai Fritzsche, Berlin

Weltkongress Klinische Hypnose, Krakau

 

2021 (geplant):

Klinische Hypnose Seminar B1, Burkhard Peter, München

Klinische Hypnose Seminar B3, Dirk Revenstorf, München

Zauberkraft Symbolspiel, Alfons Aichinger, Luzern

Klinische Hypnose Seminar B2, Bernhard Trenkle, Rottweil

Supervision bei Bernhard Trenkle, Rottweil

Supervision Gunther Schmidt,  Lenzburg

 

2020:

Systemische Strukturaufstellungen, Insa Sparrer, München

Klinische Hypnose Seminar B1, Bernhard Trenkle, Rottweil

Ego State Seminar 2, Zita Stoltenberg-Zehnder, Zürich

Ego State Supervision, Max Schlorff, Zürich

 

2019:

Weiterbildung Systemische Supervision, ief, Zürich

skjp Jubiläumstagung "Einbezug des Körpers in der psychologischen Arbeit", Bern

wilob Jubiläumstagung "Gesundheit ist kein Zufall", Rüschlikon

Beginn Supervision bei Ernst Meier, Wolfhausen

 

2018:

Zertifizierung Practitioner safe and sound protocol SSP von Dr. Stephen Porges, integratedlistening.com

Marianne Lüking, Gideon Franck: Vertiefung der ACT Grundlagen (Einbindung in eine Fallkonzeption), Freiburg

Minnie Loubser, Rachporn Sangkasaad: EMI Eye Movement Integration Therapy 1, Winterthur

Eva Pollani: EMI Eye Movement Integration Therapy 2, Zürich

B. Atkinson: Basic and advanced seminars in the Pragmatic/Experiential Method for Improving Relationships, Bern

Beginn Balint-Gruppe, Samuel Wiener

 

2017:

Michael Bohne: PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) II - Klopfen für Profis, Hannover

Michael Bohne: PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) III - Klopfen für Profis,  Weggis

Peter A. Levine/Stephen Porges: SE (Somatic Experiencing) und neuronale Abläufe, Zürich

skjp-Tagung: "Die Bedeutung der Partnerschaft und Familie für eine gesunde Entwicklung der Kinder", Zürich

 

2016:

Fachtitel "Kinder- und Jugendpsychologin", FSP

Fachtitel "Eidgenössische Psychotherapeutin", FSP

Kindertagung, Heidelberg 

Michael Bohne: PEP®  (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) I - Klopfen für Profis, Hannover

 

2015:

Selbsterfahrung bei Paula Arvio, Zürich

Kevin Wingeier: "Exekutive Funktionen und deren Relevanz für den Schulalltag", Zürich

AOZ Fachveranstaltung: "Migration und Trauma", Zürich

Woltemade Hartman: " Ego States - Einführung", München

Supervision bei Josef Heck und bei Werner Huber, München

3. Hypnosystemische Tagung, Zürich

Gunther Schmidt: "Hypnosystemische Therapie von Angst- und Paniksyndromen und von Zwängen", Heidelberg

 

2014:

Fortbildung "Störungen der Aufmerksamkeit" für die Sonderschule Momo, Uster

Supervision bei Annette Pestalozzi, Zürich

Supervision bei Andrea Schedle (bis 2017), Zürich

Gruppensupervision bei Corinne Marti Häusler, Männedorf

Peter Hain: "Humor im Ernst - eine Herausforderung in Beratung, Coaching und Therapie", Zürich   

Susy Signer-Fischer: „Hypnotherapie mit Kindern – Ängste“, Lenzburg

Eva Kaul, Sarah Radelfinger: „Ondulierende Atemwelle“, Winterthur

 

2013:

Selbsterfahrung bei Monika Schäppi (bis 2016), Zürich

Seminar in systemischer Selbsterfahrung, Monika Schäppi, Mattwil

Selbsterfahrung bei Elke Bruchhaus Steinert, Zürich

Gruppensupervision bei Dominique Simon, Zürich

Barbara Göger: Systemische Selbsterfahrung „Körperbewusstsein und Spannungsregulierung“, Zürich

 

2012:

Kinderspital-Tagung: "Das Kind eckt an: immer ADHS oder was sonst?", Zürich

Gruppensupervision bei Gabriella Selva, Uster

Supervision bei Rolf Nyfeler, Lernpraxis

Beginn Grundkurs Systematische Therapie und Beratung, Ausbildungsinstitut Meilen, Zürich

 

2011:

Selbsterfahrung bei Rolf Nyfeler, Zürich

Ronnie Gundelfinger, Bettina Jenny, Inge Reuter: „Autismus“, Alt St. Johann

Rolf Nyfeler:  Fortbildung „Bright Start, Curriculum für Kindergartenkinder und Schulanfänger zur Entwicklung ihrer Lernfähigkeit“ (Cognitive Curriculum for Young Children CCYC), Zürich

 

2010:

Rolf Nyfeler: Fortbildung „Kognitive Förderung nach Reuven Feuerstein“, Zürich

Kinderspital-Tagung: „Alles ist Sprache – ist Sprache alles?“, Zürich

Christoph Steinebach, Marcel Schär, Christine Seiger: Fortbildung „Beratung 2.0, ein Update“, Alt St. Johann

Priska Hagmann: „Einführung in die Intelligence and Development Scales IDS“, St. Gallen

 

2009:

Supervision bei Regula Schilling Zahn, Wattwil

Kinderspital-Tagung: „Übergänge – Vom Kleinkind zum Schulkind", Zürich

Christine Schmid-Maibach, Alois Bigger:  "Abklärung von Kindern im Vorschul- und Kindergartenalter mit schwerer Behinderung", Alt St. Johann

 

2008:

Barbara Zollinger, Susanne Mathieu: Fortbildung „Sprache und Entwicklung“, Alt St. Johann