Adriana Lamm

Lerntherapeutin ILT/SVLT

Dyskalkulietherapeutin ML-Basel

Schulsozialarbeiterin FHNW

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Tel. 079 210 82 65

Email: a.lamm@lernenundentwickeln.ch

Zu meiner Arbeit


Persönlich zeichne ich mich als fröhliche, positive und fachlich kompetente Person aus. Sowohl meine Fachkompetenz als auch meine Kreativität und Humor, bringe ich in meine Arbeit mit den Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen ein. Die Freude am Lernen wieder zu entdecken und den eigenen Fähigkeiten zu vertrauen, sind wichtige Teile meiner Arbeit.

Werdegang

Ausbildung / Fortbildung

  • 2014/2015 CAS „Systemische Schulsozialarbeit“. Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale Arbeit
  • 2012/2013 CAS Kinder- und Jugendhilfe: Fachliche Grundlagen und aktuelle Konzepte. ZHAW Soziale Arbeit
  • 2012 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • 2011 Kompetenzorientierte Familienarbeit (KOFA) Kompetenzhoch3 - ZH
  • 2008 Mit Kindern Lösungen er-finden - Peter Allemann/Bülach
  • 2007 Einführungskurs in Transaktionsanalyse - Silvia Calligari ZH
  • 2006 Kurs Grundbausteine der Rechtschreibung bei K. Leemann
  • 2006 Dyskalkulie Therapie – M. Leuenberger Basel
  • 2004-2007 Institut für Lerntherapie – ILT Schaffhausen : Abschluss als Dipl. Lerntherapeutin
  • 2003 Einführung systemisch - integrative Einzel-, Paar und Familientherapie -Kirchbauminstitut
  • 1991-1995 Studium als Sozialarbeiterin in der UCSal (Universidade Catolica de Salvador,Bahia).Abschluss als Dipl. Sozialarbeiterin
  • 1987-1989 Berufslehre als Kindergärtnerin und Primarlehrerin

Berufliche Tätigkeit

  • seit 2015 Lerntherapeutin und Dyskalkulie-Therapeutin in der Praxisgemeinschaft Lernen & Entwickeln - Stäfa                   Erziehungsberatung nach KOFA (Kompetenzorientierte Familienarbeit)
  • seit 2013  Lerntherapeutin in der Schule Erlenbach und in eigener Praxis

    Therapeutische Arbeit mit Kindern/Jugendlichen mit Lernschwäche

    Beratung von Schülern, Lehrpersonen und Eltern

  • 2011 -2014  Sozialpädagogische Familienbegleitung beim AOZ – Zürich. 

    Fördern der Erziehungskompetenzen der Eltern. Systemisches, ressourcenorientiertes Vorgehen nach KOFA.

  • 2008-2010   Aufenthalt im Brasilien, Tätigkeit in eigener Praxis als Lern- und Dyskalkulie-Therapeutin.
  • 2007    Entwicklung und Durchführung eines Projektes zur Integration in Pontresina
  • 2005-2008   Lerntherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis in Samedan.                                                                        Dyskalkulie Therapeutin, kantonal anerkannt (Graubünden).                                                                            Lernberatung von Schülern des Gymnasiums Academia Engadina in Samedan.
  • 1995-2004  Geschäftsführerin bei Lamm-Sport AG, Damen- und Herren Sportbekleidung in Pontresina                            Personalführung, Geschäftsbuchhaltung, aufbau einer Kinderabteilung.

Mein Angebot: